Tiefenspezialisierung

Tiefenspezialisierung

Tiefenspezialisierung

In der Tiefe gibt es keine Grenzen, die der Mensch einschränken kann, daher war der tiefe Tauchgang von Anfang an eine versteckte und unbekannte "Zone". Wenn Sie sich während Ihres Tauchgangs gefragt haben, was dort unten los ist, und immer auf Ihre Tiefe neugierig sind, ist ein tiefer Spezialisierungskurs Ihr Ziel.
Jeder 30 Meter tiefe Tauchgang stellt Hindernisse dar und setzt uns verschiedenen Arten von Phänomenen wie dem Umgang mit tiefer Vergiftung, kurzen Bodenzeiten, hohem Luftverbrauch und vielem mehr aus.

Der Tiefenkurs ist ein Kurs, in dem Sie die Wunder der Tiefe erleben werden. Der vertiefende Spezialisierungskurs führt Sie an neue Orte und vermittelt Ihnen neue Fähigkeiten, von der Verwendung neuer Ausrüstung bis hin zur Verbesserung der Balance und der persönlichen Fähigkeiten. In diesem Kurs werden wir lernen, wie man einen tiefen Tauchgang und alle Prozeduren, die beim Tauchen auf 40 Meter erforderlich sind, richtig planen kann. Alles um sicheres und angenehmes Tauchen zu genießen.
Ein tiefer gehender Trainingskurs berechtigt Sie zu einem tiefen SDI-Tauchzertifikat
Darüber hinaus ist ein Vertiefungskurs eine Grundvoraussetzung für einen DM-Kurs und einen technischen Tauchkurs.

Kursstruktur:
Theorie der Physik, Geschichte der Tauchcharts, Tauchplanung nach Tischen, Tauchen, Risiko- und Problemlösung, Tiefenbohrungen, Sauerstoffvergiftung, CO2-Vergiftung, CO-Vergiftung, Dekompression, RGBM-Modell, nach dem wir den Tauchgang planen, , Druckkammern, Sauerstofftherapie, erforderliche Ausrüstung - Regler, Waage, Lebensdauer (zusätzlicher Behälter), Riemenscheibe und Schwimmermarkierer.

Deep-Tauchkurs Nr. 1: Vorbereitung der erforderlichen Ausrüstung einschließlich Leckagen, Überwachung der Tiefe / Luft / Zeit und des Tauchprofils an Bord, Tiefenreduzierung und der gewünschten Zeit und bei tiefen Stopps. Tiefe 30 Meter.
Tiefer Tauchkurs 2: Vertiefung in TRIM anh, Messen der Luftzufuhr, Arbeiten mit schwarzen Masken, Arbeiten mit Stufen, Üben der Tauchfähigkeiten mit Stufen, Schwimmen und Gleichgewicht. Tiefe 10 Meter.
Deep Dive Course 3: Vorbereitung der erforderlichen Ausrüstung einschließlich Leckagen, Tiefen- / Luft- / Zeitüberwachung und Tauchprofil an Bord, Tiefenreduzierung und Sollzeit und mit Tiefenstopps erhöhen. Tiefe 35 Meter.
Deep-Tauchkurs 4: Vorbereitung der erforderlichen Ausrüstung einschließlich Leckagen, Überwachung der Tiefe / Luft / Zeit und eines Tauchprofils auf einem Board, Tiefenreduzierung und gewünschte Zeit und bei tiefen Stopps. Tiefe 40 Meter.

Dauer: 3 Tage
Voraussetzungen:
 ~ Alter 15
 ~ Open Water Diver (1 Stern).
 ~ Mindestens 52 Tauchgänge werden im Tauchprotokoll aufgezeichnet
 ~ Ein gesunder Gesundheitszustand (um eine gesundheitsbezogene Aussage zu treffen, bevor Sie zum Kurs kommen).

Wünschen Sie mehr Details?

Hinterlassen Sie die Details und kontaktieren Sie uns

Kontaktiere uns

SDI
TIES Member
Tzlilut
© 2019 Tzlilut | 
Foto: Boaz Samurai, Mares | 
Entwicklung von WebPower | entworfen von Yahalom
טלפון Waze Whatsapp